Wir haben überarbeitete Versionen der OMRON Datenschutz-Richtlinien und Cookie-Richtlinien veröffentlicht. Die Nutzung unserer Produkte und Dienstleistungen unterliegt diesen überarbeiteten Bedingungen.

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiterverwenden, stimmen Sie unserer Cookie -Richtlinie zu, die im Mai 2018 überarbeitet wurde.

Cookies zulassen

Datenschutz- und Cookie-Richtlinien

Omron Healthcare Europe B.V. und seine Tochter- und Partnerunternehmen in der Region EMEA („wir“ oder „Omron“) engagieren sich für den Schutz und die Respektierung der Privatsphäre aller Personen, die diese Website nutzen („Sie“). Diese Richtlinien (zusammen mit unseren Nutzungsbedingungen und den darin ggf. genannten Dokumenten) legen dar, welche Informationen und Informationsarten wir über Sie erfassen oder Sie uns zur Verfügung stellen, wie mit diesen Informationen verfahren wird, an wen sie möglicherweise weitergegeben werden und welche Wahlmöglichkeiten Sie in Bezug auf die Verwendung Ihrer Informationen haben. Durch Aufrufen eines beliebigen Teils der Omron Websites („Website“) erklären Sie Ihre uneingeschränkte Zustimmung und Annahme der Bestimmungen dieser Datenschutz- und Cookie-Richtlinie.

Daten, die wir möglicherweise über Sie erfassen

Wir erfassen und verarbeiten möglicherweise folgende Daten über Sie:

Informationen, die Sie durch Ausfüllen von Formularen auf einer der Omron Websites eingeben. Hierzu gehören Informationen, die Sie beim Anmelden zur Nutzung der Website, Abonnieren unserer Dienstleistungen, Veröffentlichen von Materialien oder Anfordern weiterer Dienstleistungen eingeben. Möglicherweise fordern wir auch Informationen an, wenn Sie an einem von Omron gesponserten Wettbewerb oder Preisausschreiben teilnehmen bzw. wenn Sie ein Problem mit der Website melden.

  • Wenn Sie uns kontaktieren, können wir die Korrespondenz aufbewahren. Wir können Sie auch auffordern, an Umfragen teilzunehmen, die wir für Forschungszwecke verwenden, obwohl Sie zur Teilnahme an diesen nicht verpflichtet sind.
  • Details über Ihren Besuch der Website und die von Ihnen aufgerufenen Ressourcen.
  • Details über Ihren Computer, einschließlich IP-Adresse (sofern verfügbar), Betriebssystem und Browsertyp, zum Zweck der Systemverwaltung. Hierbei handelt es sich um statistische Daten über die Browseraktionen und -muster der Websitebenutzer, durch die Sie nicht persönlich identifiziert werden.

Cookies

Die Website verwendet Cookies, um Sie von anderen Benutzern der Website unterscheiden zu können. Bei Cookies handelt es sich um kleine Dateien, die zusammen mit den Seiten der Website übertragen und von Ihrem Webbrowser auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert werden. Nach dem Speichern eines Cookies können die darin enthaltenen Informationen beim nächsten Besuch der Website an unsere Server zurückgesendet werden. Dies hilft uns, die Website benutzerfreundlicher zu gestalten und sie zu verbessern.

 

Permanente cookies

Anhand von permanenten Cookies können wir Sie beim nächsten Besuch der Website wiedererkennen. Wir verwenden diese Cookies, um Ihnen eine individualisierte Nutzung der Website zu ermöglichen. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, wird dies ebenfalls in einem Cookie gespeichert. Daher müssen Sie Ihre Vorlieben nicht bei jedem Besuch erneut festzulegen, was die Verwendung der Website wesentlich bequemer und einfacher macht. Sie können permanente Cookies mit den entsprechenden Menüoptionen Ihres Webbrowsers löschen.

 

Session cookies

Durch die Verwendung von Session-Cookies können wir sehen, welche Teile der Website Sie bei einem bestimmten Besuch besucht und angezeigt haben. Auf diese Weise können wir unser Dienstleistungsangebot zum Vorteil der Besucher optimieren. Diese Cookies werden nach jedem Besuch automatisch wieder gelöscht.

Tracking cookies

Wir verwenden keinerlei Tracking-Cookies, mit denen wir ermitteln könnten, ob Sie auch andere Websites innerhalb unseres Netzwerks besucht haben.

Google analytics

Über die Website wird von Google im Rahmen seines Analytics-Dienstes ein Cookie platziert. Anhand dieses Dienstes beobachten wir, wie Benutzer die Website verwenden. Google kann derartige Informationen an Dritte weitergeben, um gesetzliche Auflagen zu erfüllen, oder an Dritte, die derartige Informationen im Auftrag von Google verarbeiten.

Die von Google erfassten Daten bleiben so anonym wie möglich. Ihre IP-Adresse wird nicht übermittelt. Die Informationen werden in die USA gesendet und auf Servern in den USA gespeichert. Google hält nach eigenem Bekunden die Grundsätze von Safe Harbor ein und ist dem Safe Harbor-Programm des US-amerikanischen Handelsministeriums beigetreten. Dies bedeutet, dass ein angemessener Datenschutzstandard für die Verarbeitung oder mögliche Verarbeitung von persönlichen Daten unter EU-Recht gegeben sein sollte.

Schaltflächen für soziale Medien

Die Website enthält Schaltflächen zur positiven Bewertung („like“) oder Weitergabe („tweet“) von Websites in sozialen Netzwerken. Die Funktionsweise dieser Schaltflächen basiert auf dem Programmiercode der entsprechenden sozialen Netzwerke. Beim Klicken auf diese Schaltflächen werden Cookies auf Ihrem Computer gespeichert. Dies liegt außerhalb unserer Kontrolle. Lesen Sie die Datenschutzrichtlinien der entsprechenden sozialen Medien, die möglicherweise häufig aktualisiert werden, um zu verstehen, wie Ihre durch diese Cookies erfassten Daten verarbeitet werden.

Recht auf Zugang, Korrektur oder Löschung Ihrer Daten

Sie haben das Recht, den Zugang zu, die Korrektur oder die Löschung Ihrer Daten, die durch den Einsatz von Cookies erfasst wurden, anzufordern. Senden Sie Ihre Anfrage an Omron Healthcare Europe B.V., Marketing & Communications, Scorpius 33, 2132 LR  Hoofddorp, The Netherlands Wir werden Ihre Anfrage innerhalb von 4 Wochen beantworten. Um Missbrauch vorzubeugen, können wir Sie auffordern, sich ausreichend zu identifizieren. Wenn Sie persönliche Daten anfordern, die mit einem Cookie verknüpft sind, müssen Sie uns eine Kopie des entsprechenden Cookies schicken, das Sie über die Einstellungen Ihres Webbrowsers abrufen können.

Aktivieren, Deaktivieren und Löschen von Cookies

Weitere Information über das Aktivieren, Deaktivieren und Löschen von Cookies finden Sie in den Anleitungen in der Hilfefunktion Ihres Webbrowsers.

Weitere Informationen über Cookies

Auf der folgenden Website finden Sie weitere Informationen über Cookies (in englischer Sprache):
Your Online Choices: “A guide to online behaviourial advertising” (www.youronlinechoices.com)

 

Verantwortlich für die an uns übertragenen Daten

Eigentümer und Betreiber der Website ist Omron Healthcare Europe B.V. Sämtliche Daten, die Sie über diese Website an uns übertragen, werden in einer Datenbank gespeichert, die von Omron Healthcare Europe B.V. in den Niederlanden verwaltet wird. Die Datenbank wurde bei der niederländischen Datenschutzbehörde (College Bescherming Persoongegevens) registriert..

Wenn Ihnen ein Passwort zugeteilt wurde oder Sie ein Passwort selbst erstellt haben, mit dem Sie Zugriff auf bestimmte Teile der Website haben, sind Sie verpflichtet, das Passwort vertraulich zu behandeln.

Leider ist die Übertragung von Daten über das Internet nicht vollständig sicher. Zwar unternehmen wir das Bestmögliche, um Ihre persönlichen Daten zu schützen, doch können wir die Sicherheit Ihrer Daten während der Übertragung an die Website nicht gewährleisten. Die Übertragung geschieht daher auf Ihre eigene Verantwortung. Nachdem wir Ihre Daten erhalten haben, verwenden wir strenge Verfahrensweisen und Sicherheitsfunktionen, um unbefugte Zugriffe möglichst zu verhindern.

Nutzung der Informationen

Wir können die über Sie gespeicherten Informationen folgendermaßen nutzen:

  • Um sicherzustellen, dass die Inhalte der Website für Sie und Ihren Computer optimal präsentiert werden
  • Um Ihnen Informationen, Produkte oder Dienstleistungen anzubieten, die Sie von uns anfordern oder die unserer Meinung nach für Sie interessant sein könnten, sofern Sie einem diesbezüglichen Kontakt zugestimmt haben
  • Um unseren Verpflichtungen in Bezug auf Verträge nachzukommen, die zwischen Ihnen und uns ggf. abgeschlossen wurden
  • Um Ihnen die Teilnahme an interaktiven Funktionen unserer Dienstleistungen zu ermöglichen, wenn Sie dies wünschen
  • Um Sie über Änderungen an unseren Dienstleistungen zu informieren

Wir können Ihre Daten auch verwenden, um Sie mit Informationen über Waren und Dienstleistungen zu versorgen, die für Sie interessant sein könnten, und wir können Sie in diesem Zusammenhang kontaktieren.


Offenlegung Ihrer Daten

Ihre persönlichen Daten können an unsere Tochter- und Partnerunternehmen in der Region EMEA weitergegeben werden, um Ihnen Werbematerialien über unsere Produkte und Dienstleistungen zukommen zu lassen. Wir können Ihre persönlichen Daten beliebigen Mitgliedern der Omron Gruppe zukommen lassen, einschließlich der Dachgesellschaft und ihrer Tochterunternehmen.

Wir können Ihre persönlichen Daten Dritten gegenüber offenlegen:

  • Wenn wir Unternehmen oder Anlagen veräußern oder aufkaufen, können wir Ihre persönlichen Daten dem jeweiligen Verkäufer oder Käufer dieser Unternehmen oder Anlagen gegenüber offenlegen
  • Wenn Omron oder ein Großteil seiner Anlagen von einem Drittunternehmen übernommen wird, werden die gespeicherten persönlichen Daten mit den anderen Anlagen übergeben

Ihre Rechte

Wenn Sie die persönlichen Daten, die Omron über Sie gespeichert hat, einsehen, korrigieren und ergänzen bzw. löschen oder blockieren möchten, einen Einwand in Bezug auf Ihre persönliche Situation geltend machen oder sich aus einer Omron Mailing-Liste austragen möchten, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail oder auf dem Postweg. Die jeweilige Adresse finden Sie in den Kontaktangaben unten in dieser Datenschutz- und Cookie-Richtlinie. Omron unternimmt angemessene Anstrengungen, um innerhalb von 4 Wochen nach Erhalt Ihrer Anfrage bzw. Ihres Einwands der entsprechenden Anfrage oder dem Einwand nachzukommen bzw. Sie darüber zu informieren, ob und ggf. in welchem Umfang das Unternehmen dem Anliegen nachkommen kann.

Die Website kann von Zeit zu Zeit Links zu oder von Websites unserer Partnernetzwerke und Tochtergesellschaften enthalten. Wenn Sie einem Link zu einer dieser Websites folgen, müssen Sie beachten, dass diese Websites ihre eigenen Datenschutzrichtlinien haben und wir keinerlei Verantwortung oder Haftung für diese Richtlinien übernehmen können. Prüfen Sie die jeweiligen Richtlinien, bevor Sie persönliche Daten an diese Websites übertragen.

Änderungen an unseren Datenschutz- und Cookie-Richtlinien

Omron kann diese Datenschutz- und Cookie-Richtlinien jederzeit und nach eigenem Ermessen und ohne vorherige Ankündigung durch Aktualisierung dieser Veröffentlichung ändern. Besuchen Sie die Website regelmäßig, um die jeweils aktuelle Datenschutz- und Cookie-Richtlinie zu überprüfen. Einige Bestimmungen dieser Datenschutz- und Cookie-Richtlinien können durch ausdrücklich dafür vorgesehene rechtliche Hinweise oder Bestimmungen auf bestimmten Seiten dieser Website außer Kraft gesetzt werden.

Anwendbares Recht

Diese Datenschutz- und Cookie-Richtlinien unterliegen dem Gesetz der Niederlande und werden in Übereinstimmung mit diesem Gesetz aufgefasst. Streitfälle, die in Zusammenhang mit diesem rechtlichen Hinweis auftreten, unterliegen ausschließlich der Zuständigkeit der niederländischen Gerichte.

Kontakt

Bei Fragen, Kommentare und Anfragen zu diesen Datenschutz- und Cookie-Richtlinien können Sie uns gerne kontaktieren: Omron Healthcare Europe B.V., Marketing & Communications, Scorpius 33, 2132 LR  Hoofddorp, The Netherlands

Erscheinungsdatum: Januar 2013