Intelicuff-1600x600 rs2stw

BLUTDRUCKMESSEN MIT DEM TESTSIEGER

Das Handgelenk-Blutdruckmessgerät OMRON RS2 


Die Stiftung Warentest hat 15 Blutdruckmessgeräte verschiedener Hersteller eingehend geprüft. Klarer Testsieger ist das Handgelenk-Blutdruckmessgerät OMRON RS2, das mit dem Testurteil Gut (2,2) ausgezeichnet wurde. Das OMRON M500 erreichte den zweiten Platz in der Kategorie Messung am Oberarm. Damit schnitt OMRON im Test herausragend ab.

RS2 – TESTSIEGER

Das RS2 das beste Gerät im Test- erwies sich als äußerst genau und robust. Die Mess- und Wiederholgenauigkeit wurden mit „Gut“ bewertet. Hinsichtlich der Störanfälligkeit erhielt es sogar die Note „Sehr gut“ (1,3).

  • Das RS2 ist ein kompaktes, einfach zu bedienendes Basismodell für die Selbstmessung zu Hause.
  • Wenn der Blutdruck die empfohlenen Werte überschreitet, wird dies durch ein Symbol auf dem Display angezeigt.
  • Die Manschettensitzkontrolle bestätigt den korrekten Sitz. Die Messung verläuft dank Intellisense-Technologie besonders schonend und schnell.
  • Um Messfehlern vorzubeugen, erkennt es Körperbewegungen während der Messung. Es verfügt über 30 Speicherplätze und ist klinisch validiert.  

So ist es mit allen wichtigen Funktionen ausgestattet, um eine genaue und verlässliche Messung zu gewährleisten – und das zu einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis.

 

Den Testsieger OMRON RS2 erhalten Sie in Apotheke und Sanitätsfachhandel oder hier: 

M500 - 2. PLATZ

Beim M500, dem Zweitplatzierten in der Kategorie Oberarm-Messgeräte, wurden vor allem die vielen Extras hervorgehoben.

Es verfügt zum Beispiel über die innovative Intelli Wrap Manschette, deren Messzone im Gegensatz zu herkömmlichen Modellen den Oberarm vollständig umschließt. So können genaue Messungen in jeder beliebigen Position um den Oberarm erzielt werden. Die einfache Handhabung wurde mit der Note „Gut“ (1,9) ausgezeichnet.

 

Das Premium Blutdruckmessgerät M500 erhalten Sie in Apotheke und Sanitätsfachhandel oder hier: